Überspringen zu Hauptinhalt

Sachbearbeitung Städtepartnerschaften (w/m/i)

Bühl
ab sofort
Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich
Teilzeit unbefristet

Für unser Referat Europa und Partnerschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

SACHBEARBEITUNG
STÄDTEPARTNERSCHAFTEN (W/M/I)

IHRE AUFGABEN:

  • Mitarbeit wie auch eigenständige Planung und Durchführung von Begegnungen und Projekten im europäischen Städtenetzwerk der Stadt Bühl
  • Entwurf und Durchführung von Besuchsprogrammen für Gäste aus den Partnerstädten
  • Mitarbeit bei der Fördermittelakquise, in diesem Rahmen Budgetplanung, Verfassen von Finanz- und Sachberichten
  • Bearbeitung von Zuschussanträgen im Rahmen der städtischen Förderrichtlinien für internationale Begegnung
  • Gästebetreuung

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Freude und Interesse an internationaler Zusammenarbeit und einem vielseitigen Themenfeld
  • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende

WIR BIETEN:

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle (10 Wochenstunden)
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine leistungsgerechte Bezahlung bis Entgeltgruppe 9a TVöD
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Die Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • Aktive Weiterbildung und Kompetenzaufbau unserer Mitarbeitenden
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des ÖPNV und des Fahrrades

BEWERBEN SIE SICH JETZT!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Karriereportal auf www.buehl.de/karriere bis zum 5. Februar 2023.

Für personalrechtliche Fragen steht Ihnen Melina Hillinger, Abteilungsleitung Personal, Telefon (0 72 23) 9 35-2 25, für fachspezifische Fragen steht Ihnen Bettina Streicher,
Referatsleitung Europa und Partnerschaften, Telefon (0 72 23) 9 35-2 35, gerne zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen