Überspringen zu Hauptinhalt

Sachbearbeiter/in Beteiligungsmanagement (w/m/i)

Bühl
ab sofort
Abschluss zum Bachelor of Arts – Public Management beziehungsweise als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), Verwaltungsfachwirt/in oder eine vergleichbare Qualifikation
Vollzeit

Für unseren Fachbereich Finanzen – Beteiligungen – Liegenschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

SACHBEARBEITER/IN BETEILIGUNGSMANAGEMENT (W/M/I)

IHRE AUFGABEN:

  • Selbstständige Betreuung und Verwaltung der städtischen Beteiligungen inklusive der Erstellung von Beteiligungsrichtlinien
  • Fachliche Unterstützung von Mandatsträgern innerhalb der Beteiligungsgremien
  • Unterstützung bei der Erstellung von Wirtschaftsplänen und Jahresabschlüssen der Beteiligungen
  • Umsetzung eines strategischen Beteiligungscontrollings
  • Betreuung des öffentlichen Nahverkehrs

IHR PROFIL:

  • Abschluss zum Bachelor of Arts – Public Management beziehungsweise als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), Verwaltungsfachwirt/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Selbstständiges, zuverlässiges und gründliches Arbeiten, Engagement und Eigeninitiative
  • Gute Kenntnisse im Gemeinde-, Gemeindewirtschafts- und Handelsrecht sowie Unternehmenssteuerung sind von Vorteil, bei Bedarf wird eine entsprechende Einarbeitung und Schulung angeboten
  • Affinität zu Recht und Zahlen sowie sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Sicheres Auftreten, gute Umgangsformen, Diskretion sowie Vertrauenswürdigkeit in der Kommunikation mit Bürgern, Firmen sowie Kolleginnen und Kollegen

WIR BIETEN:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 beziehungsweise 41 Wochenstunden), die Stelle ist grundsätzlich teilbar
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine leistungsgerechte Bezahlung bis Entgeltgruppe 10 TVöD beziehungsweise bis zur Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeit zur Mobilen Arbeit
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Aktive Weiterbildung und Kompetenzaufbau unserer Mitarbeitenden
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des ÖPNV und des Fahrrades

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Karriereportal auf www.buehl.de/karriere bis zum 12. Juni 2022.

Für personalrechtliche Fragen steht Ihnen Katharina Küstner vom Fachbereich Personal – Organisation – Digitalisierung, Telefon (0 72 23) 9 35-2 26, für fachspezifische Fragen steht Ihnen Nicole Dahringer, Abteilungsleitung Haushalt und Abgaben, Telefon (0 72 23) 9 35-2 54, gerne zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen