Überspringen zu Hauptinhalt

Lehrkraft (w/m/i) Fach Gitarre

Bühl
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Eine musikalisch-pädagogische Ausbildung, gerne auch mit Mehrfachqualifikation, mehrjährige Berufserfahrung als Lehrkraft für alle musikschulrelevanten Zielgruppen
Teilzeit unbefristet

Für unseren Fachbereich Bildung – Kultur – Generationen
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

LEHRKRAFT (W/M/I)
FACH GITARRE

IHRE AUFGABEN:

  • Planung, Organisation und Durchführung des Unterrichts inklusive Vor- und Nachbereitung auf der Grundlage der Rahmenlehrpläne des Verbandes deutscher Musikschulen e.V.
  • Die Unterrichtstätigkeit beinhaltet Einzel- und Gruppenunterricht mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Leistungsstufen sowie die Durchführung von Ensembleunterricht
  • Kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Eltern, Schulen, Vereinen und sonstigen Organisationen
  • Teilnahme an Fachkonferenzen und Dienstbesprechungen, fachinterne und fachübergreifende Zusammenarbeit
  • Vorbereitung und Mitwirkung in Konzerten, Wettbewerben, Veranstaltungen, Projekten sowie Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

IHR PROFIL:

  • Eine musikalisch-pädagogische Ausbildung, gerne auch mit Mehrfachqualifikation, mehrjährige Berufserfahrung als Lehrkraft für alle musikschulrelevanten Zielgruppen
  • Sicheres Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen sowie organisatorisches Geschick und Planungsfähigkeit, Erfahrungen in administrativen Bereichen sind von Vorteil
  • Offenheit für innovative Unterrichtsformen und Bereitschaft zur Mitarbeit in Schulkooperationen sowie zur Erteilung von Klassenunterricht
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit und Bereitschaft zum Einsatz an wechselnden Arbeitsorten
  • Führerschein Klasse B (Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke)

WIR BIETEN:

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle (bis zu 20 Wochenstunden)
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine leistungsgerechte Bezahlung bis Entgeltgruppe 9b TVöD
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Aktive Weiterbildung und Kompetenzaufbau unserer Mitarbeitenden
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Nutzung unserer digitalen Wissensquelle mit über 170 Schulungsangeboten
  • Einen ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 75 Prozent sowie einen Radfahrtkostenzuschuss

BEWERBEN SIE SICH JETZT!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Karriereportal auf www.buehl.de/karriere bis zum 3. März 2024.

Für personalrechtliche Fragen steht Ihnen Mareike Seifermann vom Fachbereich Personal – Organisation – Digitalisierung, Telefon (0 72 23) 9 35-2 28, für fachspezifische Fragen steht Ihnen die Leitung der Städtischen Schule für Musik und darstellende Kunst, Bernhard Löffler, Telefon (0 72 23) 9 35-4 15, gerne zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen