Überspringen zu Hauptinhalt

Forstwirt/Vorarbeiter (w/m/i)

Bühl
sofort
Vollzeit

Die Große Kreisstadt Bühl / Fachbereich Finanzen – Beteiligungen – Liegenschaften / eigenständiger Forstbetrieb sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

FORSTWIRT / VORARBEITER (W/M/I)

Der Bühler Stadtwald erstreckt sich auf einer Fläche von rund 2.500 Hektar und ist in drei Forstreviere eingeteilt. Er stellt einen hohen Erholungsfaktor für die Bühler Bevölkerung dar.  Daher steht die forstbetriebliche Bewirtschaftung im besonderen Fokus des Waldbesuchers. Eine zukunftsorientierte und nachhaltige Bewirtschaftung ist für uns selbstverständlich.

IHRE AUFGABEN:

  • Vorarbeiter einer Arbeitsgruppe mit drei Forstwirten
  • Eigenständige Ausführung der wiederkehrenden üblichen Forstbetriebsarbeiten (zum Beispiel Holzernte im Kommunalwald, Kulturbegründung und Jungbestandspflege,
    Durchführung von Verkehrssicherungsmaßnahmen, Durchführung von Maßnahmen in der forstlichen Landschaftspflege etc.)
  • Wartung, Pflege und Betreuung der betriebseigenen Arbeitsmittel
  • Mithilfe zur Pflege und Unterhaltung von Erholungseinrichtungen (zum Beispiel Schutzhütten, Lehrpfade etc.)
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Öffentlichkeitsveranstaltungen (zum Beispiel Waldtage, Drückjagden im Regiejagdrevier etc.)

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Forstwirt
  • Vorarbeiterlehrgang beziehungsweise Bereitschaft diesen Lehrgang zu besuchen
  • Langjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der forstlichen Arbeiten
  • Einsatz der eigenen, für die jeweiligen Aufgaben geeigneten, Motorsägen
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise in und mit der Natur
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und körperliche Fitness
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur teamorientierten Zusammenarbeit
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B (BE und T sind wünschenswert)
  • Bereitschaft für Fortbildungen

WIR BIETEN:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine leistungsgerechte Bezahlung bis Entgeltgruppe 6 TVöD-Wald BaWü
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Aufgabengebiet
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Aktive Weiterbildung und Kompetenzaufbau unserer Mitarbeitenden
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des ÖPNV

BEWERBEN SIE SICH JETZT!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Karriere-Portal auf www.buehl.de/karriere bis zum 8. März 2020.

Für personalrechtliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Striebel vom Fachbereich Personal – Organisation, Telefon (0 72 23) 9 35-2 24, für fachspezifische Fragen Herr Martin Damm, Leitung eigenständiger Forstbetrieb, Telefon (0 72 23) 3 09 76, gerne zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen