skip to Main Content

Digitalisierungsbeauftragter (w/m/i)

Bühl
ab sofort
Vollzeit

Für unseren Fachbereich Personal – Organisation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
DIGITALISIERUNGSBEAUFTRAGTEN (W/M/I)

IHRE AUFGABEN:
– Konzeption und Umsetzung der DIGITALEN AGENDA STADT BÜHL
– Durchführung von Bestands- und Prozessanalysen sowie strategische Begleitung von Transformationsprozessen innerhalb der Verwaltung
– Mitglied der Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) regional.digital
– Digitale Entwicklungen und Trends beobachten und Handlungsmöglichkeiten für die Stadtverwaltung ableiten

IHR PROFIL:
– Abschluss eines Studiums im Bereich der Verwaltung, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Studiengang
– Erfahrungen im Projekt- und Changemanagement sowie mit der Analyse, Modellierung und Optimierungvon Prozessen
– Erfahrungen in Digitalisierungs- und Transformationsprozessen sind von Vorteil
– Sie verstehen Digitalisierung als Chance und sind motiviert den digitalen Wandel innerhalb der Stadtverwaltung/ -gesellschaft erlebbar mitzugestalten
– Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, Kreativität, Organisationsgeschick
– Gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit

WIR BIETEN:
– Eine neugeschaffene Vollzeitstelle mit 41 bzw. 39 Wochenstunden
– Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine leistungsgerechte Bezahlung bis A 11 LBesGBW bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD
– Eine verantwortungsvolle, vielseitige und spannende Aufgabe mit einem großen Gestaltungsspielraum in einem zukunftsweisenden Aufgabengebiet
– Vereinbarkeit von Familie und Beruf
– Aktive Weiterbildung und Kompetenzaufbau unserer Mitarbeitenden
– Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Benutzung des ÖPNV

Bewerben Sie sich jetzt!
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 10. Juni 2019 an:
Stadtverwaltung Bühl, Fachbereich Personal – Organisation, Hauptstraße 47, 77815 Bühl. Alternativ auch gerne per E-Mail an: Bewerbung@buehl.de. Digitale Bewerbungen schicken Sie bitte in einem PDF-Dokument mit einer maximalen Dateigröße von 10 MB.

Für personalrechtliche und fachspezifische Fragen steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs Personal – Organisation, Daniel Bauer, Telefon (0 72 23) 9 35-2 20, gerne zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen